Direkt zum Hauptbereich

Theaterstücke


Der Schneemann (frei nach Hans Christian Andersen) - Materialtheater 

Premiere am 5. Dezember 2018 in Linz, Österreich


Foto Elias Eglauer


Ein Schneemann verliebt sich in einen Ofen. Eine Geschichte zwischen heiß und kalt nimmt ihren Lauf. Mit Materialien wie Pfeifenreinigern, Papier und Wolle entstehen Winterlandschaften, die nach der Vorstellung begeh- und erlebbar sind.

Diese neue Inszenierung richtet sich an Kinder ab 1,5 Jahren.

Dauer: 25 Minuten
Alter: 1,5 - 5 Jahre
Publikumsbeschränkung: 45 - 60
Konzept, Spiel & Regie: Denise Baldauf

Technisches Beiblatt: Technik_Schneemann_pdf

Wüstenigel - Materialtheater





Zwei Wüstenigel finden einen Regenschirm. Einfach so. Mitten in der Wüste. Eine vorsichtig wundersame Erkundung beginnt. Mit einfachen Materialien, wie etwa Bohnen, Knöpfen und Alufolie erzählen wir eine kleine bunte Geschichte über die Wüste, ihre Bewohner und das große Wunder des Regens!


Diese Produktion von Zuckerbrot & Pfeffer Theater, gespielt und inszeniert von Denise Baldauf, taucht ein in die große Faszination der Wüsten und widmet sich der Neugierde und Entdeckungslust. Geeignet für Kinder von 1 - 5 Jahren.


Dauer: 25 Minuten
Alter: 1,5-5 Jahre
Publikumsbeschränkung: 45 - 60

Konzept, Spiel & Regie: Denise Baldauf
Co-Regie Wiederaufnahme: Selma Hosius

Technisches Beiblatt: Technik_Wüstenigel_pdf

Putzwimmel! - Clownstheater mit Objekten

Foto Marion Greiner












Wenn ein Fleck sich verselbstständigt und Schwämmchen und Bürsten ein Eigenleben führen, dann ist das ein Fall für Peggy Perfekt. Mit Drill, Charme und Staubwedel wirft sie sich ins (eigens heraufbeschworene) Getümmel und scheut keine Mühen der unsauberen Lage Herr - Pardon - Frau zu werden. Nur: der Fleck hat es in sich und mir nichts dir nichts ist man drinn im allerschönsten Abenteuer!

Zuckerbrot & Pfeffer Theater inszeniert ein poetisch-rasantes Clownstück ohne Worte und mit Objekten für Menschen ab 3.

AUCH ALS WEIHNACHTSPROGRAMM ZU BUCHEN

Link zum Trailer: https://vimeo.com/171367199
Radiobeitrag Kulturradio Vorarlberg: Kultur nach Sechs 7. März 2017
Technisches Beiblatt: Technik_Putzwimmel_pdf

Dauer: 50 Min
Alter: ab 5 Jahren
Publikum: 20 - 400

Konzept & Spiel: Denise Baldauf
Regie und Co-Regie: Denise Baldauf, Marco Haberberger
Kostüm: Julia Kühn

Kooperation im Entstehungsprozess: Kinderladen Zottelbären EKT, INA Kindergarten Neue Steinmetzstraße, Theatercafe Charlottchen

Inspirationen und Ideen: Hanna, die Damen und Herren Prinz, Muttern Hug, Odile Almuneau, Kabare Pupala mit Thomas Herfort, Ulrike Henseler, Roger Jost, Selma Hosius, Aurora Rodriguez, Nadja Roth, Frau Heilig, Rachel Rives, Marlin und sein Wecker, Sirkka Remes, Ingo Behne, u.v.m.


Die Welt ist rund - Objekt- und Schattentheater


Foto Marion Greiner





Erzählt wird die Geschichte der kleinen Rose, die sich auf den Weg macht die Welt zu be-greifen. Rosa hat viele Fragen, aber noch mehr Antworten. Sie hat einen Hund, einen Freund und einen Plan - ohne Hund und ohne Freund. Allein will sie mit ihrem blauen Gartenstuhl auf der Spitze eines Berges sitzen.

Das Stück ist geeignet für Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren. Mit alltäglichen Objekten wie Gläsern, Dosen, Papierrollen, Tüchern und Wunderkerzen tauchen wir ein in die (Gedanken-) Welt der kleinen Rose. "Die Welt ist rund“ ist ein Wechselspiel aus spritzigen Dialogen der Figürchen mit dem Publikum wie man es aus dem klassischen Kasperle-Theater kennt und poetisch - visuellen Momenten, die wir der eigenen Ausdruckskraft zum Leben erweckter Objekte, Materialen und Schattenlandschaften verdanken.

Link zum Trailer: https.//vimeo.com/120612878

Regie und Spiel: Aurora Rodriguez & Denise Baldauf
Figurenbau & Requisite: Aurora Rodriguez & Denise Baldauf
Licht: Aurora Rodriguez
Musikauswahl: Denise Baldauf


Dauer: 35 Mintuen
Alter: 3 - 5
Publikumsbeschränkung: 45 - 60


Vom kleinen König und seiner großen Sorge


(Materialtheater) -> Video






Erzählt wird die Geschichte vom kleinen König, der eine große Sorge hat...Er möchte so gerne nicht mehr König sein. Doch wem seine Krone übergeben? Keine einfache Entscheidung! So macht sich der König auf die Suche nach dem stärksten Wesen der Welt, als würdigen Nachfolger. Er begegnet dabei Sonne, Mond und Wind und erlebt so manche Überraschung. Der kleine König nimmt die Kinder mit auf seine Reise durch die Welt der Naturkräfte. Mit Materialien, wie etwa Mehl, Reis und Watte, wird die Geschichte in eindrucksvollen Bildern erzählt.


Das Stück eignet sich für Kinder im Alter von 1 – 5 Jahren. Die Materialien sind der alltäglichen Erlebniswelt der Kinder entnommen. Sie entfalten ihre ganz eigene Sprache und ermöglichen es den Kindern die Geschichte mit all ihren Sinnen aufzunehmen. Theater wird zum Erlebnis!


Regie und Spiel: Denise Baldauf & Aurora Rodriguez
Requisite & Kostüm: Aurora Rodriguez & Denise Baldauf
Musik: Nilo Gallego
Figurenbau: Tom Herford
Licht: Aurora Rodriguez

Dauer: 35 Minuten
Alter: 1-5
Publikumsbeschränkung: 45 - 80